Model Contest 2017

Wir suchen das Ernsting’s family Gesicht 2017: Bewirb Dich jetzt!

5. August 2016

Jana Ina und Peyman suchen mit uns das Ernsting’s family Gesicht 2017. Werde jetzt unser neues Gesicht und gewinne zwei professionelle Foto-Shootings! Auch in diesem Jahr suchen wir in Kooperation mit der JOY wieder ein Nachwuchsmodel, das Ernsting’s family mit seiner fröhlich-frischen Art perfekt repräsentieren kann. Hast Du schon immer davon geträumt, einmal bei einem professionellen Foto-Shooting vor der Kamera zu stehen? Dann ergreife jetzt deine Chance und mach mit beim großen Ernsting’s family Model-Contest! Als Gewinnerin winken Dir gleich zwei Shootings unter traumhaften Bedingungen und damit der erste Einstieg in die Model-Welt. Das erste Shooting findet im kommenden Dezember unter der Sonne Kapstadts statt. Hier entstehen Bilder für einen Ernsting’s family Prospekt aus dem Frühjahr 2017 mit einer Auflage im zweistelligen Millionenbereich! In einem weiteren Shooting werden anschließend Aufnahmen für eine mehrseitige Modestrecke in der JOY gemacht.

So wirst Du das Ernsting’s family Gesicht 2017

Und so einfach funktioniert’s: Lade ein Portrait- und ein Ganzkörperfoto von Dir auf unserer Seite hoch und fülle die Angaben zu Deiner Person aus. Bewerben können sich alle modeverrückten Frauen ab 18 Jahren. Wer die Jury und die Öffentlichkeit von sich überzeugt, sichert sich die Chance auf das Top-Ten-Finale Anfang Oktober auf Mallorca und erhält dort unter anderem ein professionelles Laufsteg- und Shooting-Training durch Jana Ina Zarrella. Das „Ernsting’s family Gesicht 2017“ wird anschließend durch eine Fach-Jury um Jana Ina Zarrella und Peyman Amin gewählt.

  • Artikel Bewerten

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...
  • Empfehlen

  • Drucken

SCHLAGWORTE:

Autor

Gunnar

Gunnar ist ein Kind des Ruhrgebiets, wo die Menschen bekanntlich das Herz auf der Zunge tragen. Wenn er morgens seinen ersten Kaffee getrunken hat, wird er recht schnell gesprächig. Nach zwischenzeitlichen Ausflügen nach Göttingen, Berlin und Hamburg zog es ihn schließlich wieder in seine alte Heimat zurück. Nicht zuletzt weil er hier die Nähe zu seiner Familie, seinen Freunden und seinem Lieblingsfußballverein schätzt. Nach der Arbeit steht oft noch ein bisschen Sport auf dem Programm. Mit seiner Leidenschaft für Fußball und sportliche Aktivitäten jeder Art gleicht er seine Schwäche für leckeres Essen wieder aus. Ansonsten liebt er es, zu reisen und dabei alte Freundschaften zu pflegen, aber auch neue Menschen und Orte kennenzulernen.

mehr von diesem Autor